Sonntag, 31. Juli 2016

Juchuuu der Laptop ist ganz.....

Jchuu der Rechner ist wieder da und ich kann halbwegs normal schreiben .
Also in meinen Üblichen , Rechtschreibung kenne ich nicht, wischi waschi.
Hier ist echt ne Menge los und dabei hab ich mich um die ernsteren Dinge noch garnicht gekümmert ..... sprich nein , noch kein op Termin für die Hand, noch kein Arzt Termin wegen dem Tumor.

Ja ich glaub das hab ich so noch garnicht erzählt.
Als Nebenbefund bei dem Lungending wurde ein Knochentumor , wo sollte es anders sein in der Wirbelsäule festgestellt.
Beim Gespräch mit meiner Hausärztin wurde ziemlich schnell klar das es genau die Region ist die mir so teils extremste schmerzen bereitet.

normaler weise sollte ich vorm Urlaub noch schnell in die Klinik zu meinen Operierenden Arzt aber das wollt ich nicht und jetzt schiebe ich alles vor mir hin.

Ist ja eigentlich auch nicht die einzigste Baustelle um die ich mich Kümmern müsste, aber Pririotät hat eben anderes.

Nach dem David nun im neuen Job ist ist klar das Gewerbe auch gestorben, denn ich allein kann so was nicht . Das abfinden damit war mega schwer und der Schritt die Stoffe zu verkaufen und all das womit ich mich nun doch über 3 Jahre beschäftigte an den Hacken zu hängen war wohl der schwerste Schritt und diesem Jahr  ( jaaaaa ich weis es komm noch nen Paar Monate psscchhhhhtttt) 

Ich Sitz jetzt wieder sehr oft hier und denke über die Sinnlosigkeit meiner Selbst nach, immer angewiesen auf andere (Staat, Pflege, Bekannte.....FAMILE ) und nix selber groß beisteuernd.
Wie gern möchte ich wenigstens ein wenig Geld erarbeiten aber egal wie man es dreht es ist nicht möglich.
Ich hänge zu oft in der Schlinge ehm im Bett oder Couch und kann nix tun. 
Für mich selber natürlich total unbefriedigend .

Ich muss nur aufpassen das ich nicht in die Spirale des sinnlosen kaufens rein komm, wenn man echt sonst nix kann außer im Netz zu hocken dann geht so was verdammt schnell.
Momentan Verkauf ich allerdings eher , Kleidung und Stoffe und hoffe uns wieder gerade zu rücken was das Finanzielle angeht.

Gestern war in ner Gruppe - huhu shopos wink :-P - das Thema warum angesagt, ich ganz klar wieder total weit am Wasser gebaut 
* ja verdammt ich bin Schuld am Regen ich geb es zu :-* 

Machte mir da so meine Gedanken , sentimentale Schiene ihr wisst schon diese : Warum ich nur ich heul Jammer kotz
Warum haben sie nicht .... ? 
Warum musste das ....?
All dieser Schrott für den es eh keine Antwort gibt und der einen nur noch tiefer Zieht.
Ich so in meinen Dran und Selbstmitleid gefangen , kommt da doch nicht die gute U. an und meint:

" weil es eben so ist und es ist gut so - das Leben ist schön !"

fetter grinse smilie und jut.
Ich erst so im Grinsen und dann nur jaaaaaa verdammt die Frau hat so was von scheiße Recht.
Sie muss es wissen, sie kennt scheiße also sie weis wie die riecht im Leben und könnte auch gegenteiliges sagen .
Tut se aber nicht nöööö sie lacht und findet es ok.

Ich dachte echt nur Boah Tina was los, du hast drei wundervolle Kids und mit David läufts ---sss läuft waaa ;-) also kack auf den Rest.
Denn mal abgesehen davon diese blöden warum , wieso und weshalb teile uns ja eh keiner Beantworten kann machen se uns doch nur noch Deprimierter als das Leben eh schon ab und an ist.

Tja nun Tante U. ich könnt nun sagen wegen dir hatte ich die ganze Nacht Gehirnfasching und konnte nicht schlafen - aber ne das lag eher daran das ich Schmerz bedingt den ganzen Tag geschlafen hab.
Ich hab letzte Nacht genäht , nach 5 Wochen hab ich mich endlich an meine Maschinen gesetzt und genäht. 

Danke Tante U. fürs wach rütteln  .....vielleicht geh ich ja die Woche auch zum Arzt :-D


   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen