Freitag, 11. Oktober 2013

Eigentlich war alles gut.....

Eigentlich gings mir heut früh echt gut , das Prednisilon hat super angeschlagen und meine Schwellungen sind gut zurück gegangen und auch die Luft war viel Besser.
Leider ist das keine Dauerlösung aber jetzt gerade eine für mich und meine Familie angenehme.
Da ich heute in einen Psychisch guten Zustand war nutzte meine Ärztin dies um noch einmal ein ja für sie selber auch nicht angenehmes Thema anzusprechen.
In meinen Kopf is schon ewig das ja die Stenosen schon sehr Hoch sind und es bei einen Vorfall da eben nicht nur zur Lähmung der Beine kommt, aber solche Gedanken tut man meist ganz weit weg schieben und denkt sich wenn schon Rolli dann doch so das man etwas Aktiv ist, so Aktiv wie es in seinen Kopf eben trotz der Situation annehmbar.
Es gab schon mehrmals Vorstöße von Seiten der Ärzte das es bei einen Querschnitt sehr Hoch sein kann , kann wie witzig, ich benutze immer kann obwohl es nicht kann sondern ja es wird sehr hoch sein heißen sollte.
Die zwei Stenosen im Hals Wirbelsäulen Bereich würden das Atemcentrum beeinträchtigen und auch mein Eingeschränktes Lungenvolumen und die Geschichte wird wohl früher oder bitte ganz viel später zu einer Beatmung über ein Tubus führen.
Tja nun ist die erste Frage will ich das , würde ich so Leben wollen und die zweite was würde das für unsre Familie heißen.

Nun zur ersten Frage kann ich ganz klar sagen ( ganz klar ja ne also im Moment jedenfalls) ja solange wie mein Geist noch in Ordnung ist und mit Technik ein Kommunizieren mit meinen Kindern möglich ist würde ich weiter hier bleiben wollen.
Für unsre Familie würde das Bedeuten das ich ein Komplett Pflegefall werde und naja der Umbau vom Haus sowie nen Auto mit Einfuhrrampe werden ein muss.
Alles Sachen die wir ja eigentlich wissen nur muss meine Familie dann alles machen .
Jetzt hier wäre so was nicht möglich aber jetzt und hier ist ja so was hoffe ich noch weit weg, und so werd ich weiterhin an RTL 2 schreiben euch auf gynny hinweisen und bitten darüber zu Shoppen.
Ich werde weiterhin Lotto spielen wenns möglich ist und weiterhin Hoffen einfach nur Hoffen .

Wenns mir gut geht werd ich weiter Nähen und werkeln und mich ablenken , so wie gestern :-)








Kommentare:

  1. Ich drück dich einfach nur!!!

    Die Shirts sind wirklich schick!

    AntwortenLöschen