Freitag, 10. Mai 2013

Traumzaubrige Freitagspost

Danke für die Blätter, Danke für das dicke Strahlen meiner Kinder, danke für mein grinsen denn mit der heutigen Post kamen Erinnerungen die ganz besonders sind.
Post ohne das ich etwas Bestellt oder getauscht habe hööööö ????? Ja und der Absender mmm sagte mir auch garnix .
Mit etwas grummeln im Bauch denn ich dachte echt oh Gott Tina was hast du angestellt , was vergessen zu bezahlen , was bestellt , was getauscht und vergessen Grübel Grübel , ich Packte es aus und war Baff.

In meine Kindheit zurück versetzt sitze ich hier auf Couch und höre Traumzauberbaum . Kennt ihr den ? Liebe Kathrin das so der Wahnsinn was du da getan hast. 
Die Mädchen (Adelina ist ja noch unterwegs)  sind total begeistert und Cassy hat sich schon mal mit samt Kissen verdrückt, die Cd musste sofort rein und die wunderschöne Zauber Lampe hat einen schönen Platz gefunden.

Ich fühle mich zurück versetzt in meine Kindheit und ich darf sagen ich hatte Riesen Glück denn im Kulturcentrum in dem ich Eherenamtlich gearbeitet hab durfte ich zweimal mit den großen bei einen Auftritt dabei sein, auch wenn der gute Lucky nun nicht mehr da ist Cassy ihn nicht Erleben kann hat sie ihr ganz eigenes Bäumchen.

Die drei können nun auf einen Traumzauberbaum schlafen und die schönsten Träume haben :-)



Liebste Kathrin ich kann nur danke sagen und Grüße an meine Namensvetterin .
Danke für die Träume <3


Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    ich freu mich so, dass es Euch gefällt... und *lach* ich konnte auch noch jedes Lied der CD (damals hatte ich den Traumzauberbaum ja noch auf Vinyl) mitsingen, als ich meinem Kind das erste Mal den Traumzauberbaum eingelegt habe... so schöne Lieder...
    Fühlt Euch ganz dolle gedrückt...
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin, ja es gefällt und allen und die Kissen waren nun auch schom mit in Dresden :-) ich hab auch noch einen Traumzauberbaum auf Vinyl nur keinen schalblattenspieler :-) dennoch bleibt sie als Erbstück hier . Das echt so ne Richtige Kindheitserinnerung und eine sehr schöne, das erste mal hab ich ihn Übrigends im Kinderkrankenhaus in Weimar gehört da hatten sie einen Plattenspieler im Zimmer bei uns und wir durften hören. :-)
      Eine wirklich wirklich gelungene Überraschung.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Ich bin so ergriffen, Kathrin, da haste wirklich etwas traumhaftes und bleibendes fürs Tinchen und die Prinzessinnen gemacht. Lieben Dank an Dich <3

    AntwortenLöschen