Sonntag, 17. März 2013

Huhu

Hallo ihr lieben, es ist schon eine ganze Zeit her das ich euch geschrieben habe, Entschuldigt.
Leider waren bzw. sind wir Krank und waren auch ein paar Tage in der Klinik. Dadurch das David in England auf Montage war hatte ich klar doppelte Arbeit drei Kranke Mäuse und ich selber auch, ich war echt froh das er da war wo wir im Krankenhaus lagen.

Nun nach über vier Wochen ist klein Cassy auch wieder in die Kita gegangen und seid gestern liegt sie erneut Falsch, pünktlich zu Omas Geburtstag.

Viel genäht habe ich leider nicht nur ein paar Monster für eine ganz liebe Freundin die ich nun schon so viele Jahre ( leider nur übers Netz) kenne und deren Söhne was zum Kuscheln brauchten ;-) dabei sind se selber zum Kuscheln.

Könnt ihr euch vorstellen wie das ist wenn man auf einmal das Internet an macht und da steht auf einer Seite dein Name , ok einmal ist vielleicht nicht so der Wahnsinn aber auf der Facebook Seite von zu Hause im Glück haben ganz ganz viele Freunde und Bekannte und sogar Fremde Menschen für uns geschrieben. Ich kann es auch heute noch nicht fassen das so der Wahnsinn.
Auch wenn ich (geborener Pessimist ) nicht denke das es etwas bringt ist es ja einen Versuch wert obwohl ich immer noch denke da draußen gibt es soooooo viel Menschen die Hilfe benötigen da wäre es schon ein 6 im Lotto wenn man ausgerechnet uns helfen würde.

Aber ich möchte euch allen : 



DANKE sagen aus tiefsten Herzen .