Montag, 23. April 2012

Und es nimmt kein Ende

Wenns dicke kommt dann immer dicker ja na klar wie immer  eigentlich fehlt nur noch nen kaputtes Auto oder ne kaputte Waschmaschine dann kann ich mich echt versenken.
Also der Eingezogene Führerschein ist nun Sache des Anwalts der unsre ganzen ziemlich gut einschätzt , mmm wenn ich nur an Justizia glauben würde sähe ich es vielleicht auch so aber da diese mich in diversen Fällen meines Lebens so maßlos enteuschte bezweifle ich es gewaltig.
Die kosten müssen erstmal von uns getragen werden und die angst das er gekündigt wird bleibt auch.
Dazu kommt heute ein weiterer Brief der Sp. Versicherung in dem sie letztmalig Geld fordern obwohl wir weder nen Richtigen Vertrag haben noch eine Anfangsforderung besteht haben wir ja nie bekomme, die drohen jetzt auch mit Gericht, und ich steh hier allein auf weiter Flur.
dabei sagte die Tante es seih alles erledigt was man heute sehen kann.

Das Geld was wir für das ÖL zurückgelegt haben bzw. dafür noch benötigten müsste ich jetzt in die Begleichung von Strafe und Anwalt und Versicherung setzen und damit nächsten Monat im Kalten.

Den Kleinmädchen Traum einer Hochzeit hab ich schon ganz hinten in meinen Kopf versenkt diese Titanic ist untergegangen sang und Klanglos.
   
Die ganze zeit renne ich vor diesen Arzt Besuch davon und nun kommt es mir so vor als sei dieser das geringste übel was es momentan gibt , aber einen Termin machen bekommt Tini trotzdem nicht hin .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen