Samstag, 31. März 2012

Einmal Strohwittwe bitte

Oh man war das ne Woche , David is unterwegs und ich sitze nun das erste mal allein hier mit den Zwergen.
Der Hof bzw. die Baustelle und alles alleine zu meistern is doch größeres Kino als ich dachte, aber was tut man nicht alles man kann ja froh sein wenn Mann einen Job hat.
Laura hatte gestern ihre Op und ihr Hämangiom war nun doch nicht so Mini das sie auch mit nen Paar Stichen genäht werden musste.
Gestern als die Medikamente dann langsam nachgelassen haben weinte sie noch lange ganz bitterlich , über dem Schulterblatt is es aber auch ne echt blöde Stelle.


Mic hat die Woche das Wetter ganz schön mitgenommen und meine Narben lassen mich spüren wie kalt es wieder ist, ich hoffe das es bald wieder heißt die Sonne lacht .


Ein paar schöne Dinge sind diese Woche aber auch fertig geworden .





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen