Freitag, 30. Dezember 2011

Ein Grauer Tag

Das wird wieder mal einer der Tage die ganz schnell vergehen könn, nicht nur das es Regnet und Nass ist nein dadurch haben mich meine Schmerzen kaum schlafen lassen. 
Wenn Cassy dann nachdem sie mitten in der Nacht ne Stunde Party gemacht hat nun endlich  geschlafen hat brachte mich mein Rücken zum drehen und wenden, heute früh dann wie so oft mit Kopfweh aufgewacht.
Aber wenn ich das Wetter betrachte auch kein wunder, da ziehen sich alle Narben zusamm.


 Ganz vergessen hab ich euch die Kugeln zu zeigen dich ich selber gestaltet hab .


Nichts des so trotz hab ich gestern noch ein wenig Genwerkelt und ich muß euch unbedingt mein Absolutes Lieblingsweihnachtsbild Zeigen, warum werde ich später aufklären :-)

Dienstag, 27. Dezember 2011

Weihnachten 2011 und der Tag danach :-)

Weihnachten 2011 im neuem Heim brachte uns allen jede Menge Freude und Entspannung , es ist schon komisch wie schön es ist wenn keine Nachbarn sich mehr anschreien und Türen geknallt werden , betrunkene Leute im Hausflur sitzen und die Hunde draußen spielen könn ganz wie sie wollen.



 

Auch unser Baum in diesem Jahr stammt aus unseren Garten David hat unser Wäldchen geköpft , ein Schönheitpreis bekommt er nicht aber er ist aus unsren Garten kann auch nicht jeder sagen.

Ade war Glücklich mit ihrer neuen Tasche und ihrer lang ersehnten Handytasche dazu, Laura hatte ihren Rock ja schon eher abgestaubt und Cassy freute sich über den neuen Puppenwagen samt Bettwäsche und Puppi.



 










 
Weihnachten ist nun vorbei und wir gehen auf Silvester zu ein Grund mehr meinen Kalender der jetzt schon diverse Arzttermine vorweisen tut neu Einzugleiden, chic sieht er schonmal aus vielleicht stehen dann ja nun auch bald freudige Sachen drin.  

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Noch ein paar Geschenke für einen ganz lieben Menschen, und ein Großes DANKE!!!!

Heute habe ich noch ganz schnell eins von drei Weihnachts oder besser Danke Geschenken fertig gemacht.

Die Kurze Geschichte dazu :
Vor ein paar Wochen hatte hier ein Kater Namens Felix einen sagen wir zusammenstoß mit einem andren Kater bei dem er sich das Hinterteil sehr schwer verletzte.
Felix ist die Katze des VorVor Besitzers dieses Hauses und wir erst drei Tage vor dem Unfall das erste mal bei uns aufgetaucht, da wir schon drei Katzen haben sich aber alle ganz gut verstehen durfte er natürlich auch rein, was wohl aber auch an seinen Ausdauernden Schreiattacken vor Balkon und Haustür Lag.
Die Kosten für Tierarzt, Unterbringung hier mit Futter ect. hätten wir ohne Hilfe von so einigen ganz ganz lieben Personen nie bewältigen können.

Ein dank geht an Tierschutzverein Weimar, Mareike, Roswitha, Nici,  Michelle, Nancy, Susanne, Hannah, Anja, Sarah,  Maike, Miriam, Anne und Tami ( ich hoffe ich habe kein von euch lieben vergessen )
ohne eure Hilfe wäre das alles nicht möglich gewesen ich kann echt nur ganz ganz großen Dank sagen euch allen!!!
Den Stein ins Rollen brachte Julia und dafür möchte ich mich ganz ganz doll bedanken und auch wenn sie euch Wahrscheinlich erst nach Weihnachten erreichen hoffe ich sie gefallen euch ganz ganz dolle. 





Danke an euch alle !!!!

Dienstag, 20. Dezember 2011

Der erste Schnee, ok Schneeflöckchen

Es schneit es schneit kommt alle aus dem Haus .....


Ein Blick zur Terrasse raus zeigt uns wunderschöne Schneeflöckchen, da kommt nun doch so langsam Weihnachtliche Stimmung auf




Gestern hat sie die ersten mini Flocken schon erspähen könn heute war sie schwer begeistert, auch wenn es wieder nur wenige Flocken waren.
Am Ende müssen wir feststellen Schnee ist Kalt und Nass :-) 


Juchuuuuu

So nach langen Überlegungen möchte ich mich nun auch an einen Blog trauen, und mal schauen ob man den ein oder andren auf seine Seite locken kann.

Die letzten Tage waren noch sehr Arbeitsreich und so einiges ist an der Maschine gezaubert wurden bevor ich gestern nun eine kleine Zwangspause wegen eines Krankenhausbesuches machen musste, entsprang meinem Maschinchen noch ein Loop und ein Rock diesmal von Farbenmix eine Helma